Unsere Gottesdienstzeiten für Sonntag, 21. Oktober 2018 (21. So.n.Trinitatis)

  9.00 Uhr Haus am Maienplatz (Dr. Liebendörfer)

10.00 Uhr Konzert-Gottesdienst (Dr. Liebendörfer)

11.30 Uhr Sonnenhalde (Dr. Liebendörfer)

 

Termine der Woche:

 

Montag, 15.10.:

19.00 Uhr Bläserchorprobe (Feste Burg)

Dienstag, 16.10.:

20.00 Uhr Öffentliche Sitzung des KGR (Feste Burg)

Mittwoch, 17.10.:

15.30 Konfirmandenzeit (Feste Burg)

Donnerstag, 18.10.:

15.00 Uhr Bibelstunde (Salm, Feste Burg)

19.45 Uhr Kantoreiprobe (Feste Burg)

Freitag, 19.10.:

19.00 Uhr Besuchsdienst (Feste Burg)

 

Montag, 22.10.:

19.00 Uhr Bläserchorprobe (Feste Burg)

Dienstag, 23.10.:

16.00 Uhr Bibelstunde (Dr. Liebendörfer, Sonnenhalde)

Mittwoch, 24.10.:

15.30 Konfirmandenzeit (Feste Burg)

Donnerstag, 25.10.:

15.00 Uhr Bibelstunde (Salm, Feste Burg)

19.45 Uhr Kantoreiprobe (Feste Burg)

 

 

Herzliche Einladung zum Seniorennachmittag der Stadtkirchengemeinde

am Donnerstag, den 18.10.2018 um 15.00 Uhr im Heim Sonnenhalde.

"Berühmte Paare - Verbotene Liebe: Romeo und Julia" mit Pfr. Penzoldt.

Dazu Kaffee und Kuchen, Andacht und Gespräch.

 

70 Jahre Posaunenchor!

Der Bläserchor der Stadtkirche feiert in diesem Jahr sein 70jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wollen wir im Rahmen eines musikalischen Gottesdienstes - gemeinsam mit dem Bezirksbläserkreis - in der Böblinger Stadtkirche am Sonntag, dem 21. Oktober, um 10.00 Uhr begehen.

Wer Lust hat, mal einen "blechlastigeren" Gottesdienst zu erleben, in dem vielleicht auch etwas neuere Töne angeschlagen werden, ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf ein volles Haus - feiern Sie mit!

 

Kinderkirche

Die Kinderkirche in der Festen Burg entfällt am Sonntag, 21. Oktober 2018. Wir machen statt dessen einen Ausflug ins Planetarium. Treffpunkt 13.50 Uhr S-Bahn Goldberg, wenn möglich erbitten wir eine Anmeldung bei Pfr. Wolfgang Salm, Tel. 22 94 80.

 

 

„Alle heilig?!?“ – Herbstausstellung von Vera Reschke

Vom 14. Oktober bis 18. November sind in der Stadtkirche Werke von Vera Reschke zu Gast, die im Rahmen ihres Langzeitprojekts zu Momentaufnahmen des Menschlichen entstanden sind. Portraits und Darstellungen von Alltagssituationen, die die Böblinger Künstlerin mit ihrer Kamera in aller Weilt eingefangen hat, fügen sich durch komplexe Verfahren der Bildbearbeitung zu einem Panorama der Vielfalt des Lebens. Als Resonanzraum bietet die Stadtkirche dazu Anspielungen auf biblische Themen und das altkirchliche Bekenntnis zur „Gemeinschaft der Heiligen“. Wie schon in den letzten Jahren werden Pfarrerin Gerlinde Feine und Kantor Eckhart Böhm im Rahmen der „Langen Nacht“ am 17. November zu den Exponaten musikalisch-literarische Miniaturen anbieten (21/22/23 Uhr).